Logo und Kopfillustration

Navigationsmenü

textbeginn

FAQ — Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Spracherkennungssoftware ausprobieren bevor ich kaufe?

Eine Testversion wird leider vom Hersteller nicht angeboten. Wir bieten einen Kauf auf Probe an, der allerdings mit Einrichtungskosten verbunden ist.

zum Seitenanfang

Was kostet die Einrichtung der Umfeldkontrolle?

Das ist abhängig vom Einzelfall. Am Besten lassen Sie sich ein persönliches Angebot erstellen.

zum Seitenanfang

Ich habe bereits elektrische Fensterheber, Rollläden und/oder andere Einrichtungen. Lassen sich diese Geräte weiterverwenden?

Wenn sie per Infrarotsignal fernsteuerbar sind, ist dies im Allgemeinen ohne großen Aufwand möglich. Häufig lassen sich solche Geräte auch entsprechend umbauen. Eine Begutachtung vor Ort schafft Klarheit.

zum Seitenanfang

Lassen sich die Voraussetzungen zum Einbau einer Umfeldsteuerung überall einrichten?

Grundsätzlich ja. Pauschal lässt sich diese Frage natürlich nicht beantworten. Auch hier ist eine Begutachtung vor Ort oftmals unerlässlich. Rufen Sie uns an oder senden Sie ein E-Mail, gern vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

zum Seitenanfang

Meine Sprachfunktion ist eingeschränkt, kann ich den SiCare Pilot trotzdem verwenden?

Ja. Man kann eine Umfeldsteuerung auch mittels Saugblasschalter, per Knopf oder sogar durch Kopfbewegung steuern. Die Möglichkeiten sind außerordentlich vielfältig und in fast jedem Fall lässt sich eine geeignete Lösung finden. Auch ist eine eingeschränkte Sprachfunktion nicht immer ein Hindernis bei der Benutzung einer Spracherkennungssoftware.

zum Seitenanfang

Wie lange dauert es bis eine Umfeldsteuerung eingerichtet ist?

Das ist abhängig vom Einzelfall und den benötigten Komponenten. Sie können mit circa 3 Arbeitstagen bei einfachen Installationen rechnen. Bei komplexeren Installationen kommen auch schon einmal 5–8 Arbeitstage zusammen. Vorausgesetzt, alle benötigten Teile sind vor Ort.

zum Seitenanfang

Ich bin noch in einer Reha-Einrichtung. Kann ich schon eine Umfeldsteuerung oder einen behindertengerechten PC bekommen?

Ja, das ist kein Problem. Sprachtraining und die Einrichtung von PC und Telefon ist in Reha-Einrichtungen möglich. Wenn Sie dann nach Hause kommen, können die Geräte normalerweise weiterverwendet werden.

zum Seitenanfang

Wer bezahlt den Umbau meiner Wohnung oder des Arbeitsplatzes?

Das hängt davon ab, welcher Kostenträger zuständig ist. Bei Arbeitsunfällen zahlt zum Beispiel die Berufsgenossenschaft; auch Krankenkasse und Pflegeversicherung sind Leistungsträger. In den seltensten Fällen müssen die Geschädigten selbst zahlen.

zum Seitenanfang

Wie kann ich Kontakt mit Ihnen aufnehmen?

Entweder per E–Mail oder per Telefon.
In Norddeutschland: 040–430 73 00,
die Filiale in Süddeutschland erreichen Sie unter: 07275–9 52 24 oder per E–Mail.

zum Seitenanfang

© HumanSystem GmbH — Kuhredder 17 — 22397 Hamburg — 040-430 73 00
Alle aufgeführten Warenzeichen, in Form von Wort- oder Bildmarken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.